Casa Maria

Wohnheim für Mädchen "Haus Casa Maria"

"Haus Casa Maria" ist eine Einrichtung der stationären Jugendhilfe für Mädchen und junge Frauen ab dem 13. Lebensjahr. Die Hilfe kann bei Bedarf über die Volljährigkeit hinaus fortgesetzt werden.
Wir bieten Unterstützung an für Mädchen und junge Frauen,

  • die durch vielfältige Formen der Gewalt einschließlich sexueller Gewalt betroffen sind
  • die langjährige defizitäre Sozialisationsbedingungen wie zerrüttete Familienverhältnisse, Suchtverhalten der Eltern, gestörte Beziehungs- und Kommunikationsstrukturen innerhalb des familiären Systems etc. erlebt haben
  • die in ihrer Entwicklung gefährdet sind
  • die von psychischen und psychosomatischen Beschwerden betroffen sind
  • die einer intensiven pädagogischen und psychologischen Betreuung und Begleitung bedürfen

Die Betreuung erfolgt in:

  • 2 Wohngruppen für je 5 Mädchen
  • 1 Verselbständigungsetage für 6 Mädchen und junge Frauen
  • 2 Wohneinheiten für je 2 Mädchen und junge Frauen

Ziele unserer Arbeit sind

  • die Entwicklung einer eigenen und realistischen Lebensperspektive
  • die Befähigung zu einer eigenständigen und selbstverantwortlichen Lebensführung

Unser Team

wird fachlich begleitet und unterstützt durch:

  • Therapie und Diagnostik
  • Supervision und systemische Fallanalyse
  • Beratungsangebote zu aktuellen Themen
  • interne und externe Fortbildungsangebote
  • schulunterstützende Maßnahmen wie Nachhilfe

Unsere Anschrift:
Elberfelder Str. 24
10555 Berlin
Telefon: 030 - 397 415 30
Telefax: 030 - 397 415 36
casamaria@skf-berlin.de

 

 

nach oben